Grau

Konkret I - Freie Anleitung

Konkret I

Das Kissen “Konkret I” wurde von den Design-Konzepten der berühmten Bauhaus-Künstler inspiriert, die von 1919 bis 1933 zunächst in Weimar, dann Dessau und schließlich Berlin wirkten.

Für das Projekt brauchen Sie 2 1/2“ und 1 1/2" (oder 6,3 cm und 3,8 cm) breite Streifen, die aus schwarzem und grauem Stoff und zwei weiteren Farben zugeschnitten werden.

FarbSpiel

ColourPlay

Hier präsentieren wir ein abstraktes, geometrisches „FarbSpiel“ für einen dreiteiligen Wandbehang, der durch die berühmten Bauhaus-Arbeiten inspiriert wurde. 

MYoD - Woche 02 - juhu

MYoD - Week 02 - juhu

Benutzername der Quilterin: juhu

Name der Übung: Alles außer 90° (Woche 02)

Zusammensetzen des Aufruhr-Quilts

Turmoil Assembly

Das Mittelteil des Aufruhrquilts besteht aus 12 x 12 Stoffquadraten (und einem Rand in der gleichen Breite), die zuerst zusammengenäht und dann mit der Hilfe einer Schablone wieder zusammengenäht werden...

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Aufruhr

Aufruhr

Der Quilt "Aufruhr" verbindet eine beliebte Verschneidetechnik und Freihand-Maschinenquilten, um Bewegung, Geschwindigkeit und - nomen est omen - Aufruhr auszudrücken. 

Smart Pocket

Smart Pocket

Heutzutage hat jeder ein "Smart Phone", ein Ausdruck, den wir ehrlich gesagt ein wenig lächerlich finden.  Wenn Telefone schon "smart" sind, fragen wir uns, wie dann wir Menschen einzuordnen sind.  Trotzdem besitzt Quilt around the World auch eine solche Spielerei, weil eine von uns dachte, dass es für die Hauptverantwortlichen eines Online-Magazin absolut unverzichtbar sein würde, jederzeit ins Internet gehen zu können.  ;-) Raten Sie mal, wer überhaupt nicht mit dem Ding umgehen kann...  ;-)))

Ganz unabhängig von diesen Überlegungen braucht ein "Smart Phone" unbedingt ein "Smart Pocket"... (31. Mai 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Netbook-Tasche

Netbook-Tasche

Filz ist ein großartiges Material.  Er ist leicht zu verarbeiten, die Kanten fransen nicht aus, er ist langlebig und, vorausgesetzt er ist dick genug, schützt vor Beschädigung.  Kurz gesagt: Filz ist eine großartige Wahl, um Taschen für empfindliche elektronische Geräte zu nähen.  Filz gibt es auch in einer Vielzahl an Farben und Qualität.  Es gibt die sehr, sehr billige Art, die in Bastelläden verkauft wird.  Auf der anderen Seite der Preisspanne können Sie exquisiten Woll-Filz finden, der weich genug ist, um daraus Kleidung zu nähen... (14. März 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Here comes the sun

Here comes the sun

Wenn diese Sesterz ein zurückblickender Kommentar des Sommers 2010 wäre, müsste sie richtigerweise "Here goes the sun" heißen...

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Autor: 
Jutta Hufnagel
Inhalt abgleichen