Leseprobe

Ein Artikel, der für alle lesbar ist, auch ohne Login bei www.quilt-around-the-world.com

Internationales Verzeichnis für Quilt- und Textil-Zeitschriften

Es gibt so viele Quilt- und Textil-Zeitschriften auf der ganzen Welt, dass es schwierig ist, den Überblick zu behalten.

Hier auf Quilt around the World listen wir die Zeitschriften in alphabetischer Reihenfolge auf. Die Liste ist als "in Arbeit" zu betrachten und wir werden Zeitschriften nach und nach ergänzen. Schauen Sie also oft hier vorbei! Wenn Sie eine Zeitschrift kennen, die wir hier noch nicht berücksichtigt haben, lassen Sie es uns wissen und schreiben Sie uns eine eMail an info@quilt-around-the-world.com.

Große Seen 2005 - Der 12. Tag

Dunes

An diesem Tag ging die Fahrt weiter in Richtung Osten.

Vorher wollte ich allerdings noch in Munising - dessen Name sich übrigens von dem indianischen 'Mewnising' ableitet, was so viel heißt wie Ort der Insel - die Munising Range Lights ansehen. Gesehen habe ich allerdings das Front Range.

Great Lakes 2005 – Der elfte Tag

Stone Pyramid

Die letzten beiden Tage waren wettermäßig nicht so brillant gewesen und genauso begann auch dieser Tag...

Große Seen 2005 - Der neunte Tag

Menominee Marina

An diesem Tag hieß es dann Abschied nehmen von Wisconsin...

Große Seen 2005 - Der achte Tag

Cana Island Lighthouse

Das Wetter war schon an den beiden Vortagen ziemlich unentschlossen und konnte sich nach Gewitterschauern am Vorabend und in der Nacht nicht richtig dazu entschließen, die Sonne rauszulassen. Ich war aber gar nicht böse, weil ich keine Probleme mit einem bedeckten Himmel und ein paar Regentropfen habe. Und das ganz besonders, weil nämlich ein sogenannter 'Tornado Watch' für die Gegend ausgerufen worden war.  Das Wort Tornado gehört definitiv nicht zu meinem Lieblingswortschatz, ich habe aber später erfahren, dass aus diesen 'Tornado Watches' i. d. R. nicht viel mehr wird als ein mehr oder weniger heftiges Gewitter....

Große Seen 2005 - Der siebte Tag

Baily's Harbor Range Light

Nach gründlicher Recherche am Vorabend war meine Leuchtturmsuche an diesem Tag deutlich erfolgreicher als am Vortag. Einem meiner Leuchtturmbücher hatte ich entnommen, dass das Eagle Bluff Lighthouse im Peninsula State Park in der unmittelbaren Nähe von Fish Creek zu finden ist...

Große Seen 2005 - Der sechste Tag

Schmetterling

Das Motto des heutigen Tages lautete:  Leuchtturmsuche! Leider hatte ich mit diesem Motto nur sehr eingeschränkt Erfolg, was aber ausschließlich daran lag, dass ich mich ein wenig dumm angestellt hatte.  Und letztendlich war das auch egal, weil Door County und ganz besonders die Door Peninsula so unglaublich schön sind und sicherlich zu den schönsten Ecken an den Ufern des Lake Michigan gehören...

Große Seen 2005 - Der fünfte Tag

Leuchtturm Fond du Lac

Einer der vielen Flyer, die ich auf meinem Weg bis zum Lake Winnebago aufgesammelt hatte, hatte angekündigt, dass justament während meiner Anwesenheit in Fond du Lac dort das "Walleye Fest" stattfinden würde. Fond Du Lac ist eine kleineStadt an der südlichsten Spitze des Sees.  Der Walleye ist ein Fisch, der auf dem Festival in gebratener Form auch angeboten wurde.  Abgesehen von den vielen Fressbuden gab es Live-Konzerte, verschiedene Sportwettkämpfe und natürlich ein Wettangeln...

Große Seen 2005 - Der vierte Tag

Taliesin East

Ich bin sehr früh aufgestanden, weil ein recht substantieller Vorstoß in das "Hinterland" des Lake Michigans auf der Tagesordnung stand.  In der Nähe von Madison, der Hauptstadt von Wisconsin, liegt Taliesin East, eines der wichtigsten Gebäude des berühmten amerikanischen Architekten Frank Lloyd Wright....

Große Seen 2005 - Der dritte Tag

Milwaukee Art Museum

Milwaukee hat dem neugierigen Reisenden viel zu bieten, aber nachdem ich nicht so viel Zeit zur Verfügung hatte, habe ich mich wieder einmal auf das fantastische Milwaukee Art Museum konzentriert...

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Inhalt abgleichen