Streifentechniken

Ateliertage Waldtrudering - Rückblick

Ateliertage Waldtrudering - Looking back

Wie Sie vielleicht in unserem letzten Newsletter gelesen haben, war Jutta eingeladen, an den 2. Ateliertagen Waldtrudering teilzunehmen. Das ist eine Ausstellung, die von einer lokalen Künstlergruppe aus dem Münchner Stadtteil Waldtrudering organisiert wird, die an einem Wochenende im November ihre Ateliers und Werkstätten öffnen, um ihre aktuellen Arbeiten zu zeigen. Interessierte Besucher können bei einem kleinen Spaziergang durch das Stadtviertel alle Künstler besuchen, ihnen beim Arbeiten über die Schulter sehen und mit ihnen persönlich ins Gespräch kommen.

Jutta scheint sich ziemlich mit dem Bauhaus-Virus infiziert zu haben und hat angefangen, an einer Serie abstrakter textiler Bilder zu arbeiten, die auf Streifen und über die Ränder hinaus reichende Farbflächen basiert.

Konkret I - Freie Anleitung

Konkret I

Das Kissen “Konkret I” wurde von den Design-Konzepten der berühmten Bauhaus-Künstler inspiriert, die von 1919 bis 1933 zunächst in Weimar, dann Dessau und schließlich Berlin wirkten.

Für das Projekt brauchen Sie 2 1/2“ und 1 1/2" (oder 6,3 cm und 3,8 cm) breite Streifen, die aus schwarzem und grauem Stoff und zwei weiteren Farben zugeschnitten werden.

FarbSpiel

ColourPlay

Hier präsentieren wir ein abstraktes, geometrisches „FarbSpiel“ für einen dreiteiligen Wandbehang, der durch die berühmten Bauhaus-Arbeiten inspiriert wurde. 

Umflossenes Quadrat

Umflossenes Quadrat

Die Sashing-Lösung "Umflossenes Quadrat", die aus einem Block und einem Streifen besteht, gehört zu dem Quilt "Artful Crafts" und komplementiert dessen Blöcke, könnte aber genauso gut in jedem anderen Block-Quilt verwendet werden.  Die Lösung ist einfach, erzeugt aber einen raffiniert anmutenden Gesamteindruck.  Der Sashing-Block nimmt das Layout der Sashing-Streifen auf und führt ein auf die Spitze gestelltes Quadrat ein, das aus Stoffen zugeschnitten werden sollte, die auch in den anderen Blöcken des Quilts verwendet werden, um optische Harmonie zu erzeugen....

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Fertigstellen des Labyrinth-Quilts

Labyrinth Label

Ist es nicht immer nett, einen Quilt fertig zu stellen? Für uns ist es immer fast ein festlicher Moment, wenn wir den letzten Quiltstich an unserer aktuellen Kreation anbringen.  Das Festnähen der Einfassung (des Bindings) und des Aufhänge-Tunnels ist dagegen eher ein Anti-Klimax.  Auf der anderen Seite macht das Entwerfen eines Labels dafür wieder enorm viel Spaß. Wir haben gelernt, phantasievolle Labels als Ansporn dafür zu nehmen, möglichst rasch über die langweiligen Phasen des Fertigstellens eines Quilts hinweg zu kommen... (31. Mai 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Alabama (Block)

Alabama Block

Dieser einfache Block ist eine Variation des Log-Cabin-Blocks (Blockhaus-Muster) und basiert auf einem 9 x 9 Raster. Er besteht aus Streifen und Eckquadraten, die eine Vielzahl von unterschiedlichen Farbstellungen erlauben. Eine dramatische und sehr verlockende alternative Farbkombination würde entstehen, wenn Sie Weiß und Schwarz für die Streifen und entweder bunte Scraps oder eine herausstechende Farbe für die Quadrate verwenden würden... Wie viele "traditionelle" Blöcke bietet dieser Block ein immenses Potenzial für Herumspielereien... (29. Mai 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

SommerSonnenStrahlen

SommerSonnenStrahlen

Der SommerSonnenStrahlen-Quilt wurde von den Farben inspiriert, die man sehr oft mit dem Sommer assoziiert: Blau für den Himmel und vielleicht auch für das Meer und Gelb für die Sonne.  Dies ist so eine freundliche Kombination, dass sie fast immer träumende Blicke und das Bedürfnis, sich die Sache näher anzusehen, anlockt... (24. Mai 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Harlekin-Blockeinfassung

Harlekin-Blockeinfassung

Der Harlekin-Quilt ist ein Beispiel für eine Art umgekehrte Weltordnung:  Während der Hauptblock, der Harlekin-Block, den wir im vorhergehenden Kapitel beschrieben haben, ein einfacher und schnell genähter Block ist, braucht man für die Blockeinfassungen (Sashings) in diesem Quilt schon einiges an Durchhaltevermögen.  An und für sich gibt es nichts Schwieriges an diesem Block, aber 120 identische Stundenglasblöcke zu nähen, das braucht schon ein wenig Leidensfähigkeit... (16. Februar 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Inhalt abgleichen