Allgemeine Geschäftsbedingungen inkl. Datenschutz

§ 1 Geltungsbereich und Vertragspartner

Quilt around the World GmbH ist eine Internet-Plattform, die ihren KundInnen verschiedene kostenlose und kostenpflichtige Servicedienste im Bereich Patchwork und Quilten zur Verfügung stellt. Insbesondere wird es dem Nutzer ermöglicht, Inhalte abzurufen, Nutzungsrechte an Anleitungen für Quilts und damit verwandte Objekte, Waren und die Teilnahme an internationalen Gemeinschaftsaktionen und Online-Kursen zu erwerben.

Die aufgeführten Geschäftbedingungen bilden Bestandteil dieses Vertrages und gelten sowohl gegenüber UnternehmerInnen im Sinne des § 14 Abs. 1 BGB als auch gegenüber VerbraucherInnen im Sinne des § 13 BGB. Alle kostenpflichtigen Angebote der Quilt around the World GmbH werden über den in der Webseite www.quilt-around-the-world.com bzw. shop.quilt-around-the-world.com integrierten Webshop präsentiert.

Mit der Bestellung eines kostenpflichtigen Dienstes oder einer Ware aus dem Webshop geht die KundIn ein Vertragsverhältnis mit der Quilt around the World GmbH ein. Die KundIn wird vor Abschluss dieses jeweiligen Vertragsverhältnisses über den jeweiligen kostenpflichtigen Dienst bzw. die kostenpflichtige Bestellung einer Ware und die Zahlungsbedingungen informiert. Das Vertragsverhältnis entsteht mit Bestätigung der Bestellung und der Bestätigung der Zahlungsverpflichtung per Klick.

Entgegenstehende oder von diesen Nutzungsbedingungen abweichende Bestimmungen der KundIn werden nur durch ausdrückliche schriftliche Bestätigung durch die Quilt around the World GmbH anerkannt.

§ 2 Änderungen der Nutzungsbedingungen

Quilt around the World GmbH ist berechtigt, diese Geschäftsbedingungen zu ändern und anzupassen. Quilt around the World GmbH wird der KundIn die geänderten Bedingungen übermitteln und auf die Neuregelungen besonders hinweisen. Quilt around the World GmbH wird der KundIn eine angemessene Frist für die Erklärung einräumen, ob sie die geänderten Nutzungsbedingungen für die weitere Inanspruchnahme der Leistungen akzeptiert. Erfolgt innerhalb dieser Frist keine Erklärung durch die KundIn, so gelten die geänderten Bedingungen als vereinbart.

Quilt around the World GmbH wird die KundIn bei Fristbeginn ausdrücklich auf diese Rechtsfolge hinweisen. Widerspricht die KundIn der Änderung dieser Bedingungen, so ist Quilt around the World GmbH berechtigt, den Nutzungsvertrag zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Nutzungsbedingungen gegenüber den übrigen NutzerInnen fristlos zu kündigen.

§ 3 Produktkatalog und Registrierung

Sämtliche kostenpflichtige Dienstleistungen und Produkte der Quilt around the World GmbH werden im Webshop (shop.quilt-around-the-world.com) präsentiert. Die Darstellung der Produkte im Webshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Sämtliche Angebote sind freibleibend.

Die Bestellung über den Webshop der Quilt around the World GmbH und die Nutzung von kostenpflichtigen Dienstleistungen setzt die Registrierung als KundIn bzw. NutzerIn voraus. Von der Notwendigkeit der Registrierung ausgenommen sind freigegebene und kostenlose Inhalte (z.B. Leseproben, freie redaktionelle Inhalte und Anleitungen) auf www.quilt-around-the-world.com. Die Registrierung erfolgt durch Eröffnung eines Kundenkontos unter Zustimmung zu diesen AGB. Ein Anspruch auf Abschluss eines Kauf- bzw. Nutzungsvertrages besteht nicht.

Als KundInnen von Quilt around the World können sich natürliche oder juristische Personen registrieren. Die Registrierung einer juristischen Person kann nur über eine vertretungsberechtigunge Person vorgenommen werden. Jede KundIn ist verpflichtet, gemäß den Vorgaben des Registrierungsformulars wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu seiner/ihrer Person (z.B. Vor- und Nachname, die aktuelle Adresse, Sitzland (kein Postfach)) zu machen und ihre Daten stets auf dem aktuellen Stand zu halten. Ändern sich nach der Anmeldung angegebene Daten, so ist die KundIn verpflichtet, die Angaben in ihrem Kundenkonto zu korrigieren.

Die KundIn ist verpflichtet, ein sicheres Passwort zu vergeben, das Passwort geheim zu halten, sicher aufzubewahren und Dritten gegenüber nicht zugänglich zu machen. Wird das Passwort gegenüber Dritten bekannt, so hat die KundIn Quilt around the World hiervon unverzüglich per E-Mail oder schriftlich zu informieren, damit Quilt around the World die entsprechenden Sicherungsschritte, wie z.B. die vorübergehende Sperrung des Kundenkontos, veranlassen kann, bis ein neues Passwort vergeben werden kann. Die KundIn ist nicht berechtigt, ihr Kundenkonto Dritten zur Verfügung zu stellen. Die KundIn nimmt zur Kenntnis, dass sie für die Handlungen einer Dritten, der sie das Kundenkonto zur Verfügung stellt ist, vollumfänglich verantwortlich ist. Die KundIn haftet grundsätzlich für alle Aktivitäten, die unter Verwendung ihres Kundenkontos vorgenommen wird.

Ein Kundenkonto ist nicht übertragbar

§ 4 Bestellung

Die KundIn gibt durch die Bestätigung der Schaltfläche „Kaufen“ ein Angebot an Quilt around the World GmbH ab. Die KundIn erhält eine Bestellbestätigung per E-Mail. Die Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebots dar, sondern informiert lediglich über den Eingang der Bestellung. Die KundIn ist verpflichtet, die Bestellbestätigung nach deren Erhalt unverzüglich auf ihre inhaltliche Richtigkeit zu prüfen. Quilt around the World informiert die KundIn, falls sie das Angebot der KundIn nicht annehmen kann.

Ein Kaufvertrag kommt durch die Annahmebestätigung durch Quilt around the World, durch Freischalten der kostenpflichtigen Dienstleistung (Downloads, Online-Kurse) oder durch Lieferung der Ware zustande.

Der Schriftverkehr mit Quilt around the World erfolgt weitgehend per E–Mail; insbesondere werden Rechnungen und Zahlungserinnerungen auf elektronischem Weg versandt.

§ 5 Dienstleistungen

Quilt around the World GmbH stellt eine weltweit zugängliche Internet-Plattform bereit, die es den KundInnen ermöglicht, Informationen zum Thema Patchwork und Quilten abzurufen und die einzelnen zur Verfügung gestellten kostenlosen und kostenpflichtigen Serviceleistungen zu nutzen.

Der Umfang der jeweiligen Nutzungsmöglichkeiten der Plattform richtet sich nach der jeweiligen Art der Serviceleistungen.

Quilt around the World stellt den KundInnen Reiseberichte, Anleitungen für Quilts und ähnliche Objekte, Buch- und Produktbesprechungen und ähnliche redaktionelle Inhalte zur Verfügung. Die Auswahl der redaktionellen Inhalte und die Klassifizierung als kostenlos und kostenpflichtig obliegt allein Quilt around the World GmbH. Quilt around the World GmbH behält sich das Recht vor, den KundInnen einzelne redaktionelle Inhalte, wie z.B. Anleitungen, Onlinekurse etc., im Rahmen kostenpflichtiger Zusatzangebote zur Verfügung zu stellen.

Quilt around the World stellt die technischen Voraussetzungen für die vertragsgegenständliche Nutzung der Internetplattform bereit.

Der KundIn ist bekannt, dass Quilt around the World GmbH ihre Dienstleistung auf der Basis komplexer moderner Technik erbringt.

Der Anspruch der KundIn auf Benutzung der Quilt around the World Internetplattform und ihrer Funktionen besteht nur im Rahmen der vorhandenen Technik. Eine Haftung für unvermeidbare, unvorhersehbare und außergewöhnliche Ereignisse, die zur Nichtverfügbarkeit der Dienste von Quilt around the World GmbH führen können, wie z.B. Stromausfälle, Ausfälle der Telekommunikationsleitungen ab dem Übergabepunkt an das Internet, höhere Gewalt etc. kann von Quilt around the World GmbH nicht übernommen werden.

§ 6 Waren

Handelt es sich bei dem Kauf um Waren (physische Produkte, insb. Bücher der Quilt around the World GmbH), wird die Ware an die Kundin an die im Zuge der Bestellung genannten Postadresse geliefert. Teillieferungen sind möglich.

Sofern bestellte Waren nicht verfügbar sind, informiert Quilt around the World die Kundin entsprechend.

Quilt around the World macht keine verbindlichen Zusagen zur Lieferfrist.

Der Gefahrenübergang richtet sich nach den Regelungen des BGB, d. h. die Gefahr für Verlust geht mit Versand durch Quilt around the World auf die KundIn über.

§ 7 Digitale Produkte

Die KundIn kann über den Webshop auch digitale Produkte (PDF-Dokumente) erwerben.

Quilt around the World GmbH bestätigt den Kauf per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse. Nach vollständiger Bezahlung erhält die KundIn eine E-Mail mit einem Link, mit dem Sie auf die Downloads zu den erworbenen Produkten zugreifen kann.

Die KundIn kann die erworbenen digitalen Produkte unbegrenzt herunterladen.

Der Download-Link sowie der auf der Seite „Meine Downloads“ angezeigte persönliche Download-Code dürfen nur durch den Kunden selbst verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden.

§ 8 Preise

Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche DEUTSCHE Mehrwertsteuer. Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten.

Handelt es sich um ein Download-Produkt und wohnt die Kundin im EU-Ausland, wird die Mehrwertsteuer dem Satz des jeweiligen Sitzlandes angepasst. Dies erfolgt im Laufe des Bestellprozesses, wodurch sich der endgültige Bruttopreis verändern kann.

Es werden nur die jeweils angezeigten Zahlwege akzeptiert.

Zahlungen gelten erst dann als eingegangen, wenn der Betrag auf einem der Konten von Quilt around the World verbucht ist. Bei einer Überweisung aus dem Ausland trägt die KundIn sämtliche anfallenden Bankspesen.

Der Kaufpreis wird fällig mit der Annahme des Angebots durch Quilt around the World und ist ohne Abzüge zu zahlen. Der Abzug von Skonti bedarf einer gesonderten Vereinbarung.

§ 9 Gewährleistung

Ist die KundIn Verbraucherin, so gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Mängelansprüche für gebrauchte Waren verjähren ein Jahr nach Zugang der Ware bei der Kundin.

Sofern die KundIn Unternehmerin ist, gilt Folgendes:

  • Sollte trotz aller aufgewendeten Sorgfalt die gelieferte Ware einen Mangel aufweisen, der bereits zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs vorlag, so wird die Quilt around the World GmbH die Ware – vorbehaltlich fristgerechter Mängelrüge gemäß § 377 HGB – nach Wahl von Quilt around the World nachbessern oder Ersatzware liefern. Es ist Quilt around the World stets Gelegenheit zur Nacherfüllung innerhalb angemessener Frist zu geben. Die Nachbesserung ist fehlgeschlagen, wenn und soweit eine zur Nacherfüllung gesetzte Frist ergebnislos verstrichen ist. Quilt around the World kann die Nacherfüllung verweigern, wenn diese unzumutbar ist. Dies ist jedenfalls dann der Fall, wenn der von Quilt around the World nachgewiesene Kostenaufwand 25% des gesamten Auftragsvolumens übersteigt. Die Voraussetzungen für die Ausübung des Rücktrittsrechts bestimmen sich nach § 323 BGB.
  • Mängelansprüche des Unternehmers verjähren ein Jahr nach Lieferung des Kaufgegenstands. Die Gewährleistung für Gebrauchtware ist ausgeschlossen.

Werden von der Kundin oder von Dritten unsachgemäß Instandsetzungsarbeiten oder Änderungen vorgenommen, so bestehen für diese und die daraus entstehenden Folgen keine Gewährleistungsansprüche.

§ 10 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleiben sämtliche gelieferten Waren im Eigentum von Quilt around the World.

§ 11 Zahlungsverzug

Die NutzerIn kommt innerhalb von 14 Tagen nach Fälligkeit in Zahlungsverzug. Quilt around the World ist in Fällen des Verzugs berechtigt, die gesetzlich zulässigen Verzugszinsen, Mehraufwand wegen Mahnwesen und die verzugsbedingten Kosten zu verlangen. Weiterhin ist Quilt around the World nach Androhung unter Fristsetzung von einer Woche dem Nutzer in Fällen des Zahlungsverzuges die Nutzung der Internetpattform zu sperren.

§ 12 Pflichten der NutzerIn

Der Nutzer ist verpflichtet, bei der Nutzung der Quilt around the World Internetplattform die geltenden Gesetze zu befolgen.

Der Nutzer darf die von Quilt around the World bereitgestellten Dienste und Anwendungen nur im Rahmen der vertraglich vorausgesetzten Zwecke nutzen. Jede über diese Zweckbindung hinausgehende missbräuchliche

Nutzung ist dem Nutzer untersagt, dazu zählen insbesondere folgende Handlungen:

  • Veröffentlichung von Inhalten auf der Quilt around the World Internetplattform, die gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstoßen;
  • systematisches Auslesen der Kontaktdaten anderer Nutzer zum Zwecke der Weitergabe an Dritte;
  • unzumutbare Belästigungen anderer Nutzer, etwa durch aggressive, obszöne, beleidigende, verleumderische oder aufdringliche Forenbeiträge oder Nachrichten;
  • unzumutbare Belästigungen anderer Nutzer durch das Versenden von Kettenbriefen, Junk-Mails, E-Mail-Spamming, Werbung;
  • umfangreiche oder dauerhafte Nutzungen der Internetplattform zur Veröffentlichung und Verbreitung von Inhalten, die sachlich nicht dem Zweck oder Themenbereich der Quilt around the World zugehörig sind und die die Attraktivität der Internetplattform für andere Nutzer nachhaltig beeinträchtigen können;
  • jegliche Maßnahmen, die zu übermäßigen Systembelastungen oder zu Systemstörungen führen;
  • die Manipulation des von Quilt around the World gestalteten Erscheinungsbildes oder einzelner Bereiche der Plattform, z.B. durch das Unterdrücken oder Zerstören von Werbebannern;
  • das Nutzen fremder Identitäten für die Registrierung, das Einstellen von Beiträgen oder das Versenden von Nachrichten; sowie
  • die kommerzielle Nutzung der Anleitungen und sonstiger redaktioneller Inhalte ohne vorherige schriftliche Zustimmung durch Quilt around the World.

Der Nutzer ist für den Inhalt seiner Anmeldung und seiner Inhalte, die er auf den jeweiligen Foren der Internetplattform von Quilt around the World einstellt, selbst verantwortlich. Der Nutzer hat sicherzustellen, dass er durch das Einstellen von Inhalten (Texte, Bilder, Fotos, Videos, Namen, Marken, Geschäftsbezeichnungen u.ä.) keine Rechte Dritter verletzt. Der Nutzer stellt Quilt around the World von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die diese in Bezug auf eine von ihm begangene und von ihm zu vertretende Rechtsverletzung (z.B. Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechtsverletzungen, Wettbewerbsverletzungen) gegenüber Quilt around the World geltend machen. Der Nutzer übernimmt diesbezüglich sämtliche notwendigen Kosten der Rechtsverteidigung.

Quilt around the World kann nachstehende Maßnahmen ergreifen, wenn Anhaltspunkte bestehen, dass ein Nutzer gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter, diese AGBs, die Hausordnung verletzt oder Quilt around the World ein sonstiges berechtigtes Interesse hat, insbesondere zum Schutz der Teilnehmer vor betrügerischen Aktivitäten:

  • Verwarnung von Nutzern;
  • vorläufige Sperrung des Benutzerkontos;
  • endgültige Sperrung des Benutzerkontos;
  • Löschung von Inhalten.

Quilt around the World ist insbesondere berechtigt, die vom Nutzer eingestellten Inhalte zu löschen, wenn diese gegen die Rechte Dritter verstoßen oder Dritte wegen einer Rechtsverletzung Ansprüche geltend machen oder wenn diese gegen die Bedingungen aus Abs. 1 verstoßen.

Quilt around the World kann Nutzer von der Nutzung der Quilt around the World Internetplattform ausschließen, wenn der Nutzer falsche Kontaktdaten angegeben hat, sein Teilnehmerkonto Dritten überlassen hat, andere Quilt around the World Nutzer schädigt oder belästigt oder Leistungen von Quilt around the World missbraucht oder ein anderer wichtiger Grund vorliegt.

§ 13 Einräumung von Nutzungsrechten an eingestellten Inhalten

Die NutzerIn räumt Quilt around the World das einfache (= nicht exklusive), zeitlich und örtlich unbeschränkte Nutzungsrecht auf Inhalte ein, die Sie Quilt around the World zur Verfügung gestellt hat (insb. Fotos von Arbeiten, die im Rahmen von Aktionen, Online-Kursen etc. von Quilt around the World entstanden sind). Da Quilt around the World dieses Recht nicht exklusiv zusteht, ist die NutzerIn darin frei, auch anderen Anbietern Nutzungsrechte einzuräumen.

Die NutzerIn erhält für die Einräumung des oben bezeichneten Nutzungsrechts keine Vergütung. Die Vorschriften der §§ 32, 32a UrhG bleiben hiervon unberührt.

§ 14 Kündigung

Die NutzerIn ist berechtigt, den Nutzungsvertrag mit Quilt around the World jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen. Im Falle der Kündigung wird das Profil der NutzerIn (soweit vorhanden), ihre in Foren veröffentlichten Beiträge und weitere Inhalte, welche die NutzerIn Quilt around the World zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt hat, gelöscht. Im Fall der Kündigung ist die NutzerIn verpflichtet, von ihr noch nicht gezahltes Entgelt für von ihr veranlasste Leistungen an Quilt around the World zu bezahlen. Die NutzerIn verzichtet mit Kündigung auf die Nutzung von noch nicht in Anspruch genommenen kostenpflichtigen Diensten und hat kein Recht auf eine Rückerstattung des bereits an Quilt around the World gezahlten Entgeltes.

Die Kündigung hat in Schriftform zu erfolgen (Brief und E–Mail). Zur eindeutigen Authentifizierung und zum Schutz vor Missbrauch ist es erforderlich, dass die NutzerIn im Kündigungsschreiben ihren Benutzernamen und ihre im Profil angegebene E-Mailadresse nennt.


Die Kündigung per Brief ist zu richten an:

Quilt around the world GmbH

Groß-Nabas-Straße 3

81827 München

Deutschland


Die Kündigung per eMail ist zu richten an:

info@quilt-around-the-world.com


Quilt around the World kann den Nutzungsvertrag jederzeit mit einer Frist von einem Monat zum Monatsende kündigen. Nicht verbrauchte Nutzungsgebühren werden in diesem Fall zeitanteilig zurückerstattet. Von der Rückerstattung ausgenommen sind von Quilt around the World entgeltlos bereitgestellte Nutzungszeiten.

Quilt around the World ist berechtigt, den Vertrag ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen, wenn ein wichtiger Grund vorliegt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn die NutzerIn nachhaltig und schwerwiegend gegen seine vertraglichen Pflichten verstößt; bei der Nutzung von Quilt around the World schuldhaft und schwerwiegend gegen gesetzliche Vorschriften verstößt.

Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes, der Quilt around the World zu einer fristlosen Kündigung berechtigt, ist Quilt around the World auch berechtigt, den Nutzeraccount zu sperren und die Einrichtung eines neuen Accounts für diese Nutzerin zu verweigern. Weiterhin erfolgt in den Fällen der Kündigung aus wichtigem Grund keine Zurückzahlung der zeitanteilig nicht verbrauchten Nutzungsgebühr.

Quilt around the World ist weiterhin zur Kündigung des Vertrages und zur Löschung des Nutzeraccounts berechtigt, aber nicht verpflichtet, wenn der Nutzer sich mindestens ein Jahr lang nicht mehr bei Quilt around the World eingelogged hat.

§ 15 Haftung

Quilt around the World haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der Schadensersatzanspruch für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen und Vertretern haftet Quilt around the World in demselben Umfang.

Quilt around the World übernimmt keine Haftung für einen Missbrauch der zur Verfügung gestellten Inhalte. Es ist möglich, dass Nutzer die Serviceleistungen der Quilt around the World trotz Verbot in unzulässiger oder gesetzeswidriger Weise nutzen. Für eine solche unzulässige und vertragswidrige Nutzung ist jede Haftung von Quilt around the World ausgeschlossen. Quilt around the World haftet auch nicht dafür, dass Angaben und Inhalte, die die Nutzer anderen Nutzern oder Dritten selbst zugänglich machen, von diesen missbraucht werden. Weiterhin haftet Quilt around the World nicht für die tatsächliche Identität der einzelnen Mitglieder und für die Richtigkeit der Angaben der Mitglieder.

Quilt around the World haftet unbeschränkt nach dem Produkthaftungsgesetz für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden, bei arglistigem Verschweigen von Mängeln, sowie für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (sog. Kardinalpflichten), die nur auf einfacher Fahrlässigkeit beruht, haftet Quilt around the World beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren, vertragstypischen Schadens.

Außer in den in den Absätzen 3 und 4 genannten Fällen haftet Quilt around the World nicht für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht wurden.

Soweit die Schadensersatzhaftung der Quilt around the World gegenüber ausgeschlossen oder eingeschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Schadensersatzhaftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

§ 16 Widerrufsrecht

Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht zu über das wir wie folgt belehren:

WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (einfügen: Name, Anschrift, Telefonnummer, Faxnummer, Email-Adresse) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (link setzen) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens vierzehn Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

AUSSCHLUSS- BZW. ERLÖSCHUNGSGRÜNDE DES WIDERRUFSRECHTS

Das Widerrufsrecht besteht nur bei Artikeln, die nicht individualisiert oder geändert wurden. Bei personalisierten Produkten entfällt das Widerrufsrecht.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

§ 17 Datenschutzerklärung

Wir legen sehr großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Daher behandeln wird diese vertraulich und nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften sowie dieser Erklärung.

1. Grundsatz

Die nachfolgenden Ausführungen informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf die einzelnen Seiten unserer Webpräsenz (www.quilt-around-the-world.com). Falls Sie über Links auf unseren Sites auf Internetangebote Dritter weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die auf Ihre Identität hinweisen, wie etwa Name, Anschrift, Telefonnummer oder auch E-Mail-Adresse. Grundsätzlich können Sie unsere Internetseiten auch nutzen, ohne persönliche Daten von sich preiszugeben. Personenbezogene Daten werden von uns nur gespeichert, wenn Sie diese von sich aus bei einer Kontaktaufnahme mitteilen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

3. Anonymisierte Daten

Aus technischen Gründen werden u.a. Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst. Zu diesen Daten gehören unter anderem Browsertyp, Browserversion, Betriebssystem, Referrer-URL oder auch Uhrzeit der Serveranfrage. Der Hosting-Provider unserer Internetseiten erhebt und speichert diese Informationen automatisch in sogenannten Server-Logfiles, die jeder Browser automatisch übermittelt. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

4. Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruht auf folgenden Rechtsgrundlagen:

Art. 6 Absatz 1 lit. a) DSGVO dient als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, für die Ihre Einwilligung eingeholt wurde. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Art. 6 Absatz 1 lit. c) DSGVO findet Anwendung, soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für uns zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen erforderlich ist. Art. 6 Absatz 1 lit. d) DSGVO dient als Rechtsgrundlage wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist, um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die lebenswichtigen Interessen einer anderen natürlichen Person zu schützen. Art. 6 Absatz 1 lit. f) DSGVO findet zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen eines von uns beauftragen Dritten Anwendung.

5. Verarbeitung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per Telefon, E-Mail oder ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten basierend auf Art. 6 (1) lit. a) DSGVO von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihr Anliegen zu bearbeiten. Die Kontaktaufnahme wird protokolliert, um die Kontaktaufnahme entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Die mitgeteilten personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn die jeweilige Konversation beendet ist, der Sachverhalt abschließend geklärt ist und das Archivieren Ihrer Daten nicht aus rechtlich unabdingbaren Gründen erforderlich ist.

6. Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei Bestellungen im Online-Shop

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist.

Die Bereitstellung Ihrer Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Sollten Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen, hat dies zur Folge, dass ein Vertrag mit uns nicht abgeschlossen werden kann. Die Benutzung und Verarbeitung der Daten erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 (1) lit. b) DSGVO und ist für den Abschluss und die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Erfüllung und Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen oder Dienstleister, die wir im Rahmen einer Auftragsverarbeitung in Anspruch nehmen. Neben den, in den einzelnen Klauseln dieser Datenschutzerklärung bereits benannten Empfängern sind dies beispielsweise Empfänger folgender Dienste: Versanddienstleister, Zahlungsdienstleister, Warenwirtschaftsdienstleister, Dienstleister des E-Commerce, Webhoster, Dienstleister der Bestellabwicklung und IT-Dienstleister. In allen Fällen beachten wir die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich nur auf das notwendige Mindestmaß, welches die Vertragsabwicklung mit Ihnen erfordert.

7. Dauer der Speicherung Ihrer Daten

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

8. Verwendung von Online-Zahldiensten

Sie können bei uns Ihre Zahlungen über PayPal abwickeln. Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ist erforderlich, um die Transaktion durchzuführen. Die beim Zahlungsvorgang eingegebenen Daten werden jedoch nur vom Zahlungsdienstleister verarbeitet und bei diesem gespeichert. Wir erhalten keine Informationen bezüglich des verwendeten Zahlungsmittels, sondern lediglich Informationen mit Bestätigung oder Negativauskunft über Ihre Zahlung. Alle PayPal Transaktionen unterliegen der PayPal Datenschutzerklärung. Sie können diese unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE einsehen.

9. Datensicherheit

Die Daten werden bei Ihrem Besuch unserer Webseiten verschlüsselt über das Internet übertragen. Um eine ausreichende Datensicherheit bei der Übertragung zu gewährleisten, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (SSL). Die gesicherte Verbindung erkennen Sie an der Angabe »https« vor unserem Domainnamen in der Adresszeile Ihres Browsers. Wir sichern unsere Internetseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden. Es wird daher grundsätzlich der Postweg empfohlen, insbesondere bei Korrespondenz mit sensiblen bzw. wichtigen Inhalten.

10. Einsatz von Cookies

Wir möchten Ihnen eine angenehme und effektive Nutzung unserer Website ermöglichen und setzen zu diesem Zweck im Rahmen des Art. 6 (1) lit. f) DSGVO Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem Endgerät (PC/Mac, Tablet, Smartphone etc.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Hierdurch erhalten wir bestimmte Daten über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet, unter anderem IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem etc. Die meisten der von uns eingesetzten Cookies sind sogenannte Session-Cookies. Diese Cookies werden nach Beendigung der Site-Nutzung bzw. nach Abschluss der Session vollständig gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und Ihnen Services anzubieten.

Sie als Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Funktion, mit der Sie das Speichern von Cookies einschränken oder komplett verhindern sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren können. Zusätzlich können Sie Cookies separat durch das Setzen eines Op-Out Cookies deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass das Deaktivieren für jeden Ihrer benutzten Browser separat vorgenommen werden muss. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Komfort unserer Internetseiten ohne Cookies eingeschränkt sein können und einige Funktionen unserer Internetseite nicht angeboten werden können.

11. Einbindung fremder Dienste/Inhalte

Auf einigen unserer Internetseiten werden Inhalte Dritter eingebunden wie etwa Kartenmaterial von Google Maps oder Videos von YouTube. Dies setzt stets regelmäßig voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (Drittanbieter) Ihre IP-Adresse als Nutzer unserer Seiten bzw. der Inhalte der Drittanbieter wahrnehmen können. Denn ohne diese könnten die betreffenden Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers gesendet werden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweiliger Drittanbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwendet. Allerdings haben wir leider keinen Einfluss darauf, falls ein Drittanbieter die IP-Adressen z. B. für statistische Zwecke speichert. Soweit uns dies bekannt ist oder wird, klären wir Sie darüber auf. Bitte beachten sie, dass Ihre Daten bei Verwendung dieser Inhalte gegebenenfalls in die USA übermittelt werden. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden. Sie haben die Möglichkeit, gegebenenfalls die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Dafür müssen Sie JavaScript deaktivieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall nicht alle Funktionen dieser Website benutzen können.

12. Etracker

Auf unseren Internetseiten verwenden wir den Webanalysedienst Etracker (Anbieter: Etracker GmbH, Erste Brunnenstr. 1, 20459 Hamburg, Deutschland). Aus den dadurch gewonnenen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können auch Cookies zum Einsatz kommen. Für weitere Informationen über und den Umgang mit Cookies lesen Sie sich bitte den entsprechenden Abschnitt in dieser Datenschutzerklärung durch. Die mit der Etracker-Technik erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu verwendet, Besucher unserer Internetseiten persönlich zu identifizieren. Sie werden auch nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Dazu können Sie unter folgendem Link ein Opt-out-Cookie von Etracker beziehen: www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb. Dies bewirkt, dass zukünftig keine Daten mehr von Ihnen über Ihren Browser bei Etracker erhoben oder gespeichert werden: Solange Sie Ihren Widerspruch aufrechterhalten wollen, dürfen Sie dieses Opt-out-Cookie nicht löschen. Bei Löschung dieses oder aller Cookies müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Etracker (www.etracker.com/de/datenschutz.html).

13. Ihre Rechte

Ihnen stehen in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten gem. Art. 15 bis 20 DSGVO die folgenden Rechte zu:

a) Recht auf Auskunft

Sie haben das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

b) Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, eine unverzügliche Berichtigung und/oder Vervollständigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

c) Recht auf Einschränkung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird oder die Verarbeitung unrechtmäßig ist. Sie können die Einschränkung der Löschung verlangen, soweit Sie diese Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. Sie können weiterhin die Einschränkung oder Unterlassung der Löschung verlangen, soweit Sie gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch gem. Art 21 (1) DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Interessen an der Nutzung und/oder Verarbeitung Ihre Interessen überwiegen.

d) Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zu Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

e) Recht auf Unterrichtung

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung geltend gemacht, werden wir allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, an sich oder an einen Dritten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

g) Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen.

h) Widerrufsrecht von Einwilligungen

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die bis zur Rechtskraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Umsetzung Ihres Widerrufs aus technischen Gründen ein wenig Zeit benötigen kann und Sie währenddessen möglicherweise noch Nachrichten von uns erhalten.

i) Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder in sonstiger Weise nicht rechtmäßig erfolgt.

14. Ansprechpartner/Verantwortlicher

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten kann, können Sie sich jederzeit an uns wenden:

Quilt around the World GmbH 
Ansprechpartner : Frau Jutta Hufnagel
Groß-Nabas-Straße 3
81827 München
Tel.: 0049-173/393 24 95
E-Mail: info@quilt-around-the-world.com

§ 18 Sonstiges

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts. Hiervon ausgenommen sind Ansprüche auf dem Gebiet der gewerblichen Schutzrechte und des Urheberrechts.

Die etwaige Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen lässt die Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen im Übrigen unberührt.

Hat der Nutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland oder ist der Nutzer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist Gerichtsstand der Sitz von Quilt around the World. Quilt around the World kann den Nutzer auch an seinem allgemeinen Gerichtsstand verklagen.