Crazy Quilts (Technik)

Crazy Quilting

Crazy Quilts faszinieren uns schon seit über 100 Jahren.  Ende des 19. Jahrhunderts waren sie der letzte Modeschrei und kurz darauf bereits schon wieder in Ungnade gefallen.  Sie erleben regelmäßig Revivals und heute gibt es eine ganze Menge Quilterinnen, die immer noch eine Leidenschaft für die kostbaren Stoffe, die reichen Verzierungen und endlosen Möglichkeiten verspüren, die dieser Stil bietet. 

Beim Nähen eines Crazy Quilts werden unregelmäßig geformte Stoffstücke aneinandergefügt, indem man sie auf einem Trägerstoff befestigt, der nachher als Block an andere Crazy-Blöcke genäht wird. Es gibt viele Ansätze bei der Crazy-Technik - von komplett mit der Hand gearbeiteten Crazy Quilts bis hin zu reiner Maschinenarbeit ist alles möglich... (26. Februar 2011)

Der vollständige Beitrag ist nur für Mitglieder verfügbar. Anmelden/Registrieren

Autor: 
Jutta Hufnagel (auf der Basis eines unveröffentlichten Manuskripts von Halina Judith Schmitz)