Sesterzen

Wenn Sie jemals Asterix und Obelix gelesen haben, brauchen Sie keine Erklärung für die Bezeichnung dieser Mini-Projekte. Falls Sie noch nie in Ihrem Leben Asterix und Obelix gelesen haben, gehen Sie in die nächstgelegene Bibliothek und fragen Sie nach mindestens einer Ausgabe dieses klassischen Comics. Die Bildergeschichten erzählen von dem letzten Gallischen Dorf, das von den Römern nicht unterworfen werden konnte. Falls die Bibliothek gerade geschlossen hat, hier eine Kurzerklärung zu den Sesterzen: Es handelt sich um die antike Währung, die in der Zeit im Umlauf war, als die gallischen Helden so erfolgreich den Römern widerstanden. Im Verständnis von Quilt around the World sind Sesterzen Mini-Projekte, die großen Münzen mit einer Vorder- und Rückseite ähneln. Die Größe erlaubt es Ihnen, ein wenig mit Techniken und Materialien zu spielen. Gleichzeitig können Sesterzen aufgrund ihrer kleinen Größe sehr schnell fertiggestellt werden. Sie sollen das kreative Potenzial in Ihnen freisetzen, Sie dazu anregen, Dinge auszuprobieren, die Sie noch nie versucht haben und eine dekorative Kleinigkeit produzieren, die in Ihrem Arbeitsbereich, in Ihrer Wohnung und in Ihrem Leben nicht zu viel Platz einnimmt.

In dieser Kategorie befinden sich zurzeit keine Beiträge.

Inhalt abgleichen