Das IBS1-Block-Buch

Das IBS1-Block-Buch

Ihre wunderschönen Blockentwürfe aus dem 1. IBS wurden in den letzten Monaten weltweit bewundert und haben überall viel Lob und Anerkennung bekommen. Viele der QuilterInnen wünschten sich ausführliche Anleitungen zu Ihren Blöcken. Sogar von der Chefredakteurin eines Patchworkmagazins haben wir dazu eine Anfrage erhalten.

Deshalb starten wir jetzt ein Buchprojekt zum 1. Internationalen Block Swap! Dazu brauchen wir Ihre Mithilfe und bitten Sie herzlich: 

Dürfen wir Ihren IBS1-Block in unserem Buch veröffentlichen?

Dabei ist es ÜBERHAUPT NICHT WICHTIG, ob Ihr Block kompliziert, schwierig, traditionell, modern oder auch ganz einfach ist.  Wir möchten möglichst viele der Blöcke aus unterschiedlichen Ländern und mit möglichst breitem Spektrum an Techniken und Schwierigkeitsgraden im Buch präsentieren. Aus Layoutgründen können wir aber leider keine Garantie dafür geben, dass jeder Block veröffentlicht wird.   

So wird es ablaufen:

Jeder Block wird auf einer eigenen Seite mit Foto, Beschreibung und Schritt-für-Schritt Nähanleitung dargestellt. Außerdem gibt es etwas Platz für Ihre persönlichen Anmerkungen zu Ihrer Blockwahl und Ihren Erfahrungen mit unserem ersten Internationalen Block Swap. Dabei wird nur Ihr Vorname und Ihr Land erwähnt.

Das Buch wird  auf Deutsch und Englisch erscheinen. Wie das Layout voraussichtlich aussehen wird, können Sie sich auf dieser Musterseite schon einmal anschauen:

ibs1_book_sample.pdf

ACHTUNG: Es handelt sich hierbei noch nicht um ausgearbeitete Anleitungen für die abgebildeten Blöcke! Nicht nacharbeiten!

Und  keine Angst, die Anleitung müssen Sie nicht selbst formulieren! Alles, was wir von Ihnen benötigen, sind folgende Angaben:

  1. Ihre explizite Erlaubnis zur Veröffentlichung Ihres Blocks in unserem Buch
  2. Den Namen Ihres Blocks. Bitte geben Sie auch an, ob das Blockdesign im Original von Ihnen selbst stammt oder nach welcher Idee bzw. Anleitung (z.B. Patchworkbuch, Quiltmagazin, Website) Sie den Block genäht haben, sofern es kein traditionelles Blockmuster wie z.B. der Ohio Star ist. Sollten Sie unsicher sein, ob Ihr Block ein urheberrechtlich geschütztes Muster ist, wenden Sie sich bitte an uns.  
  3. Zwei bis drei kurze persönliche Anmerkungen zu Ihrer Blockidee und Ihren Erfahrungen bei der  Teilnahme am IBS1.

Ihre Rückmeldung mit den o.g. Informationen benötigen wir per e-Mail an info@quilt-around-the-world.com bitte bis zum 20. Mai 2013.

So können wir das IBS1 Buchprojekt noch in diesem Sommer verwirklichen. 

Wir würden uns riesig über Ihre Teilnahme freuen!

Wie immer freuen wir uns auch über Ihr Feedback und Ihre Anregungen. Bei Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen auch jederzeit gerne zur Verfügung.